Building of the Year-Award 2023: Dornbracht fördert herausragende Architektur durch Sponsoring des Wettbewerbs

,
31.01.2023 // Architektonische Exzellenz und fortschrittliches Design liegen in der DNA von Dornbracht. Als Hauptsponsor des von ArchDaily ins Leben gerufenen Architekturwettbewerbs „Building of the Year“ unterstützt der Hersteller von Premium-Armaturen auch im Jahr 2023 wieder herausragende Projekte und unterstreicht damit seinen engen Bezug zu führenden Architekturschaffenden.

Brutalismus mit französischem Touch: der Umbau eines Wohnhauses des Architekten Ernst Gisel in Erlenbach bei Zürich

,
10.01.2023 // Der Schweizer Architekt Ernst Gisel ist für Generationen von Architekturschaffenden durch seine künstlerische und zugleich zeitlose Herangehensweise an die Bauaufgaben ein Vorbild. Die Besonderheit seiner Arbeit zeigt sich eindrucksvoll in dem von ihm 1988 entworfenen Wohnhaus in Erlenbach am Zürichsee, das 2022 von Victoria Maria Interior Design umgebaut wurde. Die Dornbracht-Armaturen Tara und Meta unterstreichen durch ihre zeitlose Modernität und ihre unaufdringliche Klarheit den neuen Stil des Hauses.

Zeitlos authentisch: Madison von Dornbracht

,
14.12.2022 // Madison von Dornbracht ist inspiriert von der Belle Époque mit ihrer prägenden Stilistik in Architektur und Kunst. Der aufwendig gearbeitete Sechskantauslauf und die beschrifteten weißen Porzellanplättchen in den detailreichen Griffen zeichnen den Design-Klassiker aus. Er vereint scheinbar Gegensätzliches – Tradition und Moderne.

Montageunterstützung und Ideengeber in einem: der neue Planning Guide von Dornbracht

22.11.2022 // Mit dem neuen Planning Guide bietet Dornbracht Installateur*innen Inspiration und Hilfestellung bei der Planung sowie der Umsetzung von hochwertigen Duschanwendungen. Darin wird anwendungsorientiert demonstriert, dass das gänzlich überarbeitete Unterputz-Programm des Armaturen-Herstellers die präzise und schnelle Montage von anspruchsvollen Badlösungen ermöglicht.

Your Shower, Your Moment: neue Regenbrausen von Dornbracht versprechen individuelles Wassererlebnis

,
16.11.2022 // Architektonisch, sinnlich, smart: Die neuen Regenbrausen von Dornbracht, die von Sieger Design entworfen wurden, ermöglichen die Gestaltung des eigenen Duscherlebnisses ganz nach individuellen Vorlieben. So wird die alltägliche Dusche zum persönlichen Wohlfühlmoment für Körper und Seele.

Digitale Unterstützung für das Fachhandwerk: Dornbracht bietet Montageanleitung in Videoform an

,
07.11.2022 // Dornbracht bietet Installateur*innen auf seinem YouTube-Kanal jetzt Montage-Unterstützung per Video an. Die Filme, die sich ausschließlich an das Fachhandwerk richten, dienen als digitale Bewegtbild-Anleitung und führen die Zielgruppe Schritt für Schritt durch die Installation der jeweiligen Armaturen.

Dornbrachts Tara feiert 30. Geburtstag: Christian und Michael Sieger im Video zur Erfolgsgeschichte des Armaturenklassikers

,
04.11.2022 // „Wenn wir darüber nachdenken, warum Tara zur Ikone wurde, erkennt man in diesem Produkt den Archetyp. Die Armatur ist auf die Essenz, das absolut Wesentliche konzentriert“, so Christian und Michael Sieger im Interview über den Dornbracht-Klassiker. Im Video beschreiben die Unternehmer, wie es zur Erfolgsgeschichte von Tara kam – und warum sie auch in Zukunft neue Impulse für visionäre Badkonzepte setzen wird.

Den Raum mit allen Sinnen erleben: Vaia-Armatur von Dornbracht und Aqua-Schalenbecken von Alape im C. Bechstein Flagshipstore in Düsseldorf

,
02.11.2022 // Musik erleben, Töne sehen, Klänge fühlen – die Anforderungen an den neuen Flagshipstore von C. Bechstein, Premium-Hersteller von Klavieren und Flügeln, in bester Innenstadtlage in Düsseldorf waren hoch. Eine Herausforderung, der sich Designer Nik Schweiger bravourös angenommen hat, indem er die Verbindung von Tradition und Innovation sichtbar macht. Diesen Anspruch erfüllen auch die von Sieger Design gestaltete Dornbracht-Armatur Vaia und das Alape-Schalenbecken Aqua mit seiner changierenden Farbgebung, die in den Bädern verbaut sind.

Dornbrachts Tara überzeugt Architekturschaffende seit 30 Jahren und erfindet sich immer wieder neu

,
27.10.2022 // Mit Tara legten Dornbracht und Sieger Design den Grundstein für eine völlig neue Badkultur: Die minimalistische, elegante Formensprache der Armatur entfaltet ihre Wirkung seither in den unterschiedlichsten Kontexten und trägt so wesentlich dazu bei, das Bad zum ästhetischen Lebensraum zu machen. Die Fähigkeit, sich regelmäßig neu zu erfinden, wird auch in Zukunft dafür sorgen, dass der Designklassiker Tara neue Impulse für visionäre Badkonzepte setzt.