Boutique Hotel Laurichhof showcases creative interior design suites

Hotel Laurichhof

Der Laurichhof ist kein klassisches Designhotel mit einem einheitlichen Designkonzept. Vielmehr kombiniert das Hotel in seinen 27 Suiten eine Vielzahl kreativer Einrichtungsideen.

Musik mit allen Sinnen erleben im C. Bechstein Flagshipstore

Musik erleben, sehen und fühlen – der Flagshipstore von C. Bechstein in Düsseldorf macht all das möglich. Designer Nik Schweiger hat sich von den Klavieren und Flügeln des Premium-Herstellers inspirieren lassen und einen Raum gestaltet, der die Klaviatur der verschiedenen Modelle zur Geltung bringt. In den Bädern ergänzen die von Sieger Design gestaltete Dornbracht-Armatur Vaia und das Alape-Schalenbecken Aqua das Konzept.

Tara feiert ihren 30. Geburtstag: Architekturschaffende begeistert von der Vielseitigkeit des Dornbracht-Klassikers

Eine Linie, ein Bogen, ein Kreuzgriff. Mit diesen einfachen, aber prägnanten Attributen wurde Tara zur Ikone. Seit mittlerweile drei Jahrzehnten erfindet sich der Dornbracht-Klassiker, der von Sieger Design entworfen wurde, immer wieder neu und fügt sich mal klassisch, mal progressiv in unterschiedlichste Badarchitekturen ein. Mit ihrer Wandlungsfähigkeit inspiriert die Armatur Architekturschaffende weltweit.

Außergewöhnlich, verspielt und voller Kontraste: das „Haus A“ in Bonn mit Produkten von Dornbracht und Alape

Mit dem „Haus A“ in Bonn hat das Büro „hell und freundlich“ etwas ganz Besonderes geschaffen: Sowohl die offene Architektur als auch das detailliert aufeinander abgestimmte Interior Design lassen ein Ensemble mit einzigartigem Charakter entstehen. Das unterstreichen die Dornbracht-Armaturen und die Alape-Waschbecken in den Badezimmern.

Loft-Umbau in Zürich verbindet Zukunft und Herkunft: Dornbracht-Armaturen im Fokus

Der Umbau eines mehrgeschossigen Wohnlofts in Zürich zeigt, wie Nachhaltigkeit und Designansprüche miteinander verbunden werden können. Die zeitlose Gestaltungsstrategie von Dornbracht trägt maßgeblich zur Erreichung dieser Maxime bei: Die Unterputz-Produkte des Herstellers aus dem Jahr 2000 blieben bestehen. Statt sie gänzlich auszutauschen, wurden sie mit neuen Armaturen bestückt. Damit und mit eindrucksvoller Präzision schafft das Architekturbüro Huggenbergerfries den anspruchsvollen Spagat zwischen Alt und Neu.

Kombinationsstark und qualitativ hochwertig: Goldoberflächen von Dornbracht

Oberflächen aus Edelmetall spielen derzeit eine essentielle Rolle im Interior Design. Mit Gold, Messing und Champagne bietet Dornbracht eine vielfältige Auswahl an hochwertigen Finishes, die jedem Badezimmer einen edlen Glanz verleihen. Durch die präzisen Formen der Armaturen kommt der Goldeffekt, der durch hochspezialisierte Bearbeitungsprozesse entsteht, besonders gut zur Geltung.

Erholung im Sauerland: Meta von Dornbracht im Hotel Seegarten

Das Hotel & Restaurant Seegarten in Sundern im Sauerland überzeugt in vielerlei Hinsicht: Mit direkter Lage am Sorpesee, einer designstarken Architektur, modernen Zimmern und renommierten Restaurants wird die 4-Sterne-Unterkunft zum Wohlfühlort für Urlauber. Zuletzt wurden einige der Zimmer kernsaniert und mit Armaturen von Dornbracht ausgestattet.

Tara von Dornbracht setzt stilvolle Akzente im Branch House in Montecito

Das Branch House befindet sich im kalifornischen Montecito. Acht zueinander angeordnete Pavillons, die durch ihre luftige Gestaltung mit der Natur verschmelzen, prägen die Anmutung des Wohnhauses. Durch die Verknüpfung mit der Landschaft und den offenen Grundriss erinnert es an die Case Study Houses aus Los Angeles, übersetzt in die heutige Zeit. Die stilvolle Inneneinrichtung wird durch die Dornbracht-Ikone Tara in unterschiedlichen Ausführungen komplettiert.

Mountain House in Manigod: Dornbracht- und Alape-Produkte in französischem Bergchalet

Minimalistisch, traditionell und doch modern – das Mountain House in Manigod kommt zurückhaltend daher und ist dennoch etwas ganz Besonderes. Und das nicht nur aufgrund der atemberaubenden Aussicht auf die Berge. Produkte von Dornbracht und Alape unterstreichen das zurückhaltende Design des Chalets gekonnt.

Townhouse in Rotterdam: Innenarchitektin Judith van Mourik setzt Dornbracht- und Alape-Produkte in Szene

Im „Townhouse“ in Rotterdam beweist die niederländische Innenarchitektin Judith van Mourik erneut ihr Gespür für hochwertige Einrichtungen und besondere Materialkombinationen. Mühelos verbindet sie schlichte Elemente mit auffallenden, außergewöhnlichen Details. In der Küche und in den Badezimmern tragen Armaturen von Dornbracht und Waschplatzlösungen von Alape maßgeblich zu diesem individuellen Stil bei.

Architektur erster Klasse: Die 15 Sieger des „Building of the Year”-Awards stehen fest

Kreativ, innovativ und ganz besonders – das sind die Sieger-Projekte des „Building of the Year“-Awards 2022, der von ArchDaily organisiert und von Dornbracht als Hauptsponsor unterstützt wird. Seit dem 25. Januar haben 100.000 Architekten, Gestalter und Designinteressierte online für ihr favorisiertes Projekt gestimmt. Ausgezeichnet wurden 15 Objekte, die individueller kaum sein könnten.